Holy Gravel 2021 - Spring Edition - 555 oder 666 km Gravel Deluxe

Was dem Christentum die Dreifaltigkeit, sind dem Holy Graveler die vier Jahreszeiten.

Liebe Jüngerinnen und Jünger,

die Messe ist gelesen, das zweite Buch des Holy Gravel ist geschrieben.

Die Rückfälligen und Starken, denen der Morast des Jahres 2019 nicht genügte, pilgerten erneut in den hohen Norden um einer weiteren Plage beizuwohnen. Statt Eiseskälte und sintflutartigem Regen stelltet ihr euch einer allzerstörerischen Hitze und allzermalmendem Sand. Waren dies die Vorboten einer unabwendbaren Apokalypse denen ihr euch mit donnerndem grollen eurer stolligen Reifen widersetzt habt?
Die diesjährigen Kapitel haben sich tief in unser gemeinschaftliches Gedächtnis geschrieben.

Ihr ahnt es alle…
ihr sehnt euch danach…
ihr wollt es hören…
und  es überrascht euch selbst am meisten, denn ihr habt nicht für möglich gehalten, dass ihr es schon wieder tun wollt, aber das dritte Buch will geschrieben werden!
Und zwar von Euch, mit Euch, und durch unser Zutun!

Nach Exodus, kommt Leviticus!

Seid gespannt auf die Frühjahrs-Edition kurz vor der K-Woche.
Erwartet nicht, dass wir euch mit Palmwedeln begrüßen werden. Erwartet Schinderei im endlosen Schotter. Erwartet Selbsterkenntnis und Erleuchtung während eurer Kasteiung. Doch soll eurer Entbehrungen letztlich gehuldigt werden mit dem Gereichen des heiligen Tracks!

Kommt in Scharen nach Hamburg, helft die Apokalypse abzuwehren und bewahret den heiligen Schotter.

Rüm hart – klaar kiming!

Start

27.03.2021 / 08:00 Uhr, einen Tag vor Beginn der Sommerzeit und passend zum Vollmond.

Irgendwo im Stadtgebiet Hamburg. Wird bekanntgegeben, sobald die Strecken stehen.

Sonnenaufgang 07:03 Uhr | Sonnenuntergang 19:47 | Vollmond 28.03.2021

Die Strecke(n)

Waren ja wohl mega, oder? Werden wir aber trotzdem überarbeiten. Es gibt einige Ideen, aber noch nichts Konkretes. Stay tuned.

Mützen, Spenden, kostet das was?

Der Holy Gravel ist und bleibt nicht kommerziell!

Eure Spende an einen gemeinnützigen Verein wird in 2021 obligatorisch, ebenso die Bestellung der Holy Gravel Radmütze, weil viele Leute doch im Nachhinein eine haben wollten.

Wir vereinfachen die Abwicklung für alle Beteiligte indem wir das Geld in einem Paypal Moneypool sammeln. Mit der Anmeldebestätigung bekommt ihr den Link und zahlt wie folgt ein:
Mütze: inkl. Versand 18,- EUR
Spende: Mindestbetrag 22,- EUR
Die Mindest-Teilnahmegebühr beträgt also 40,- EUR und ist natürlich nach oben offen.

Die Anmeldung mit Mützenbestellung wird bis zum 31.01.2021 möglich sein. Spätestens eine Woche vor dem Start bekommt ihr eure individuelle Mütze zugeschickt.

Als Richtwert für die Höhe der Spende könnte 1 % des Wertes eurer Ausrüstung dienen.
Beispiel: Rad 3.500,-, Kleidung 300,-, Equipment 500,-, Summe 4.300,-. Spendensumme 43,- EUR.

Ihr könnt euch zwischen zwei Spendenempfängern entscheiden:
Die Caritas, mit ihrem riesigen Angebot für hilfsbedürftige Menschen in Hamburg https://www.caritas-hamburg.de/spende/spendenprojekte/

UN Women Deutschland engagiert sich für die Gleichstellung der Geschlechter, für Frauenrechte, für die Beendigung der Gewalt gegen Frauen und für die Beseitigung jeder Form der Diskriminierung von Frauen. https://www.unwomen.de/

Ab einer Spendensumme von 100,- EUR kümmern wir uns um eure Spendenbestätigung für die Steuer.

Die Regeln

Der Holy Gravel ist kein Rennen, keine kommerzielle Veranstaltung und auch keine geführte Tour. Es ist einfach ein Treffen gleichgesinnter Freunde, die ihre Fahrräder auf derselben Strecke fahren. 

Die Regeln sind einfach, jeder handelt zu jeder Zeit eigenverantwortlich. Faires Fahren zu Natur und Umwelt: Nehmt euren Müll mit, bleibt auf den Wegen, nehmt Rücksicht auf andere. Pferde und Menschen erschrecken sich weniger, wenn man 50 m vor dem Überholen laut und freundlich „MOIN“ ruft.

Ob du im Modus Selbstversorger fährst, das Ganze als als Etappen-CTF siehst oder dem Codex folgst, musst du selbst entscheiden. 

Anmeldung

Teilnehmer 2021

Nr.NameSpendenbeleg
1Kathi S.ja
2Ralf S.
3Miriam S.ja
4Florian S.ja
5Gudrun B.ja
6Kay F.
7Sebastian R.
8Alex W.
9Michael M.
10Torsten H.ja
11Marco G.
12Frank K.
13Stefan M.
14Christoph K.
15Mirko G.
16Michael M.
17Felix S.ja
18Milan N.ja
19Martin F.
20Michael F.ja
21Max S.ja
22Hendrik G.
23Christoph L.
24Moritz D.ja
25Carsten F.ja
26Tobias W.ja
27Stefan M.
28Jörg E.ja
29Mark H.ja
30Peter H.
31Daniel B.
32Lukas O.ja
33Adde A.ja
34Benjamin O.ja
35Torsten B.ja
36Stefan M.ja
37Gert K.
38Nico H.
39Carsten P.
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150